Anbindung IP-Symcon Gebäudeautomation

Die Software IP-Symcon ist eine Gesamtlösung für die Gebäudeautomation, welche in ihren aktuellen Versionen problemlos via MQTT in Casa Corrently integriert werden kann. Es wird empfohlen, dass IP-Symcon nicht auf demselben Raspberry Pi installiert wird, da der Ressourcenbedarf ansonsten sehr schnell zu hoch werden kann.

Da es Überschneidungen zwischen Casa Corrently und IP-Symcon hinsichtlich der Aufgaben/Funktionen gibt, wird folgende Aufteilung empfohlen:

  • Automatisierung => IP Symcon
  • Energie Management => Casa Corrently

ipsymcon_mqtt.png

Innerhalb von IP-Symcon wird eine neue Instanz des MQTT Configurator erstellt. Dadurch können Variablen innerhalb von IP-Symcon als MQTT Nachricht genutzt werden (Beschreiben mit RequestAction):

RequestAction(37917, $p2); 

Innerhalb von Casa Corrently wird der durch IP-Symcon bereitgestellt MQTT Broker eingebunden:

mqtt_symcon.png

Der Wert der Variable $p2 von Symcon steht dann als msg.payload innerhalb von Node-RED zur Verfügung.