Startseite

startseite.png

 

Auf der Startseite wird der durchschnittliche Strompreis für den gewählten Zeitraum sowie die gesamten Stromkosten in diesem Zeitraum angezeigt.

Berechnung Strompreis/Stromkosten

Für den gewählten Zeitraum werden zunächst alle Kosten und Einnahmen aufsummiert. Einnahmen abzüglich der Kosten ergeben den unter Stromkosten aufgeführten Wert (im Bild: 7,27€). Dieser Wert wird durch die im Zeitraum genutzte Strommenge geteilt, wodurch sich ein Preis je Kilo-Watt-Stunde ergibt (im Bild: 27,53 Cent).  

Zur Ermittlung der Stromkosten werden immer alle Kostenbestandteile genutzt, welche durch die Konfiguration eingestellt wurden. Die Konfiguration ist für jede Instanz von Casa-Corrently statisch und muss in der Regel nur bei einer Änderung der Anlagedaten angepasst werden. 

Ausgaben

  • Strombezug, die angefallenen Kosten für den externen Bezug von Strom. (Netzentnahme)
  • Abschreibung, umgelegte Zeitkosten für die Anschaffung und den Betrieb einer Erzeugungsanlage. Dieser Wert enthält auch Zählerkosten sowie Versicherungen.
  • Grundgebühr,  sind Kosten des Netzanschlusses, die durch den Stromanbieter als fester Preisbestandteil abgerechnet werden. Die Zusammensetzung dieser Grundgebühr kann zum Beispiel dem Corrently Tarifrechner entnommen werden. 

Einnahmen

  • Eigenstrom,  dies sind die durch direkte Nutzung von erzeugtem Strom vermiedenen Bezugskosten (Strombezug bei den Ausgaben).
  • Einspeisung,  enthält Einnahmen aus der Einspeisung in das öffentliche Stromnetz. Dies können Erlöse aus der Direktvermarktung, aber auch die EEG-Einspeisevergütung sein. 
  • Corrently Erzeugung, dies sind die Erlöse aus den mit dem GrünstromBonus erworbenen Anlagenteilen.

Entwicklung des Strompreises

entwicklung_strompreis.png

Nach Aufruf von Casa Corrently wird nach einer Aktualisierung ein kleiner Pfeil angezeigt, welcher den Verlauf des Strompreises anzeigt. Geht dieser zurück, wird der Strompreis in grüner Farbe angezeigt. Steigt der Strompreis, so wird der Preis in Orange angezeigt. 

Durch Klicken auf den Strompreis öffnet sich automatisch ein Popup, welches einen Verlauf des Strompreises anzeigt. Hierzu muss die Funktion der P2P Community aktiviert sein.

strompreis_entwicklung.png

Die Visualisierung der Strompreis Entwicklung folgt der Analye/Auswertungen, die als Gleitender Mittelwert (Wikipedia) bekannt ist und erlaubt so eine Analyse der unterschiedlichen Zeitreihen. Ein besonderes Augenmerk sollte auf Zeitpunkte gelegt werden, an denen sich zwei Linien schneiden. Ebenso ist es hilfreich die Reihenfolge im Blick zu behalten.

Die im Schaubild gezeigte Entwicklung des Strompreises ist ein typisches Bild für einen Prosumer (Photovoltaik) im Oktober, da die Linie für den 180 Tage Schnitt am niedrigsten ist und der 24 Stunden Schnitt am höchsten. 

Planung und Optimierung

strompreis_planung_optimierung.png

Durch Klick auf "Planer/Optimierung" werden verschiedene Optionen eingeblendet, die eine Anpassung basierend auf den Ist-Daten zulässt. Da sich die Werte zueinander in Relation stehen, können diese nicht gleichzeitig verändert werden. Gemachte Änderungen werden nicht gespeichert, jedoch direkt in der Anzeige des Strompreises und der Stromkosten berücksichtigt.

Verändert sich zum Beispiel durch die Anschaffung eines E-Auto der Strombedarf, so kann dieser mit dem Schiebregler erhöht werden. Der Wert bezieht sich dabei immer auf den gewählten Zeitraum (Beispiel: 24 Stunden).

 


Revision #1
Created Sun, Oct 18, 2020 10:51 PM by Thorsten Zoerner
Updated Sun, Oct 18, 2020 11:35 PM by Thorsten Zoerner